Kinderfeuerwehr nimmt erfolgreich an Kinderflamme Stufe 1 teil

Veröffentlicht von Sebastian Adam am

Am Samstag, den 13. Mai 2017, haben die Kinderfeuerwehren der Wehren aus Weibersbrunn, Dammbach und Heimbuchenthal erfolgreich an der Abnahme der „Kinderflamme Stufe 1“ in Heimbuchenthal teilgenommen. Hierbei mussten die kleinsten Nachwuchskräfte der Feuerwehren entsprechendes Geschick und Wissen rund um das Thema Feuerwehr beweisen.

Los ging es mit der schriftlichen Prüfung nach dem gemeinsamen Mittagessen. Hier mussten unter anderem Fragen zum richtigen Absetzen eines Notrufs beantwortet werden.

Nach der theoretischen Prüfung mussten die Löschzwerge zeigen, dass sie bereits in jungen Jahren verantwortungsvoll mit Streichhölzern umgehen können. Abschließend musste ein angenommener Kleinbrand in einem von der Feuerwehr Heimbuchenthal zur Verfügung gestellten „Löschsimulator“ unter Zuhilfenahme der Kübelspritze gelöscht werden.

Unter Prüfungsbedingungen durfte der Spaß natürlich trotzdem nicht zu kurz kommen. Wir bedanken uns bei der Freiwilligen Feuerwehr aus Heimbuchenthal für die tolle Organisation und den wirklich gelungenen Tag!

Kategorien: Vereinsleben