Tödlicher Verkehrsunfall auf A3

Dienstagvormittag (16.03.2021) gegen 9:30 Uhr wurden die Feuerwehren Weibersbrunn, Waldaschaff und Dammbach zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf die A3 alarmiert. In Fahrtrichtung Würzburg war ein PKW zwischen den Anschlussstellen Rohrbrunn und Marktheidenfeld mit dem Auflieger eines Sattelzuges kollidiert. Das Fahrzeug war massiv unter dem Aufleger verkeilt Weiterlesen…

VU PKW und LKW Brand auf BAB

Zum ersten Mal klingelten unsere Melder heute (14.8.20) gegen 12:52 Uhr mit Stichwort VU mit PKW. Vor Ort auf der Staatsstraße 2312 war ein PKW von der Fahrbahn abgekommen. Wir übernahmen die Verkehrsabsicherung und unterstützten den Abschleppdienst bei den Bergungsarbeiten. Zum entstandenen Sachschaden sowie Personenschäden kann seitens der Feuerwehr keine Weiterlesen…

Kellerbrand im Krommenthalweg

Gegen 17:20 Uhr (9.7.20) wurden wir mit Stichwort „B3 Brand Keller“ in den Krommenthalweg alarmiert. Im Kellergeschoss kam es zu einem Brand eines Wäschetrockners. Durch unseren Angriffstrupp wurde das qualmende Gerät nach draußen verbracht. Hierdurch konnten wir auf Löschwassereinsatz im kompletten Gebäude verzichten. Im Freien wurde das Gerät dann vollständig Weiterlesen…

LKW Brand an der Rastanlage Spessart Süd

Schwerste Brandverletzungen hat am heutigen Sonntagmittag der Fahrer eines Lkw erlitten, als das Führerhaus seines Lkw heute Mittag auf der Rastanlage Rohrbrunn aus bislang ungeklärter Ursache in Brand geraten ist. Gegen 13.50 Uhr wurden die Feuerwehren Weibersbrunn, Dammbach und Waldaschaff zu einem Lkw-Brand auf der Rastanlage Rohrbrunn alarmiert. Beim Eintreffen Weiterlesen…

PKW Brand kurz nach der Haseltalbrücke

Um 15:24 Uhr wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Waldaschaff zu einemPKW-Brand zwischen Rohrbrunn und Marktheidenfeld auf Höhe derHaseltalbrücke alarmiert. Bereits auf der Anfahrt bestätigte die Polizeiden Brand und sperrte die Autobahn zusammen mit der Kradstaffel desRoten Kreuzes schon vor unserem Eintreffen voll. Unser Angriffstrupphatte die Flammen mit einem C-Hohlstrahlrohr schnell Weiterlesen…

Gartenhüttenbrand am Kupp

Gegen 3:20 Uhr wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Waldaschaff und dem zuständigen Kreisbrandmeister zu einem Gartenhüttenbrand am „Kupp“ alarmiert. Schon während der Anfahrt rüstete sich der Angriffstrupp mit schwerem Atemschutz aus. Vor Ort stand eine Gartenhütte teilweise in Vollbrand. Einsatzleiter Frank Ruppert ließ sofort 2 C-Rohre zur Brandbekämpfung vornehmen. Weiterlesen…