Einsatzübung in Weibersbrunn

Einsatzübung im Ortskern von Weibersbrunn

Am Samstagnachmittag des 06. Mai 2017 fand eine weitere Einsatzübung der Freiwilligen Feuerwehr Weibersbrunn im Ortskern von Weibersbrunn statt. Angenommen wurde ein Zimmerbrand in einem schwer zugänglichen Gebäude mit zwei vermissten Personen. Nach Eintreffen der ersten beiden Einsatzfahrzeuge (MZF und HLF) fand eine Erkundung durch den Einsatzleiter und den Gruppenführer Weiterlesen…

Einsatzübung Rastanlage Spessart (Rohrbrunn)

Einsatzübung Rastanlage Rohrbrunn Spessart Süd – Brandmeldealarm

Am Samstag Mittag wurden die Feuerwehren Weibersbrunn, Waldaschaff und Dammbach sowie der KBI Hofmann und der KBM Eich zu einer gemeinsamen Einsatzübung mit dem Einsatzstichwort „Brandmeldealarm“auf die Rastanlage Spessart Süd alarmiert. Bereits nach kurzer Zeit wurde Alarmmeldung auf „B3 – bestätigte Brandmeldung, mehrere Personen vermisst“ erweitert. Unter der Einsatzleitung vom Weiterlesen…

Mannschaft der Feuerwehr Weibersbrunn bei der Schauübung in Heimbuchenhtal

Schauübung „Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen“ bei der FF Heimbuchenthal

Im Rahmen des 140-jährigen Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Heimbuchenthal durfte die Feuerwehr Weibersbrunn am Sonntag, den 03.07.2016, eine Schauübung zum Thema „Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen“ abhalten. Angenommen wurde ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW, wobei unter dem ersten PKW ein Fahrradfahrer und im zweiten PKW der Fahrer auf dem Fahrersitz eingeklemmt Weiterlesen…

Ausbildung zur technischen Hilfeleistung bei LKW-Unfällen

Weiterbildung Technische Hilfeleistung bei LKW Unfällen

Technische Hilfeleistung bei LKW Unfällen war am heutigen Samstag das Thema bei einem Seminar von WEBER RESCUE bei der Freiw. Feuerwehr Kleinostheim. Bei der durch die Kreisbrandinspektion Aschaffenburg organisierten Ausbildung nahmen mehrere Feuerwehren und darunter auch die Feuerwehr Weibersbrunn teil. Die beiden Ausbilder Thorsten & Sebastian konnten den Teilnehmern sowohl Weiterlesen…