Geschenkaktion für Vereinsmitglieder

Zu Weihnachten haben wir unseren Mitgliedern ein Paket mit einer kleinen Brotzeit geschnürt. Unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen haben wir die Pakete in den letzten Tagen in Weibersbrunn sowie in Kreis und Stadt Aschaffenburg verteilt.  Vielen Dank an Albert Ruppert, Joachim Anders sowie allen Helfern die zum gelingen der Überraschung beigetragen Weiterlesen…

Verkehrsunfall mit mehreren PKW

Ein schwerer Verkehrsunfall mit insgesamt 6 Schwerverletzten hat sich heute Mittag auf der Bundesautobahn A3 zwischen den Anschlussstellen Weibersbrunn und Bessenbach/Waldaschaff in Fahrtrichtung Frankfurt ereignet. Nach ersten Erkenntnissen fuhr gegen 14.45 Uhr ein Audi-Fahrer aufgrund eines verkehrsbedingten Staus auf einen vorausfahrenden Ford auf und schob diesen noch auf einen Toyota Weiterlesen…

Kellerbrand im Krommenthalweg

Gegen 17:20 Uhr (9.7.20) wurden wir mit Stichwort „B3 Brand Keller“ in den Krommenthalweg alarmiert. Im Kellergeschoss kam es zu einem Brand eines Wäschetrockners. Durch unseren Angriffstrupp wurde das qualmende Gerät nach draußen verbracht. Hierdurch konnten wir auf Löschwassereinsatz im kompletten Gebäude verzichten. Im Freien wurde das Gerät dann vollständig Weiterlesen…

Gartenhüttenbrand am Kupp

Gegen 3:20 Uhr wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Waldaschaff und dem zuständigen Kreisbrandmeister zu einem Gartenhüttenbrand am „Kupp“ alarmiert. Schon während der Anfahrt rüstete sich der Angriffstrupp mit schwerem Atemschutz aus. Vor Ort stand eine Gartenhütte teilweise in Vollbrand. Einsatzleiter Frank Ruppert ließ sofort 2 C-Rohre zur Brandbekämpfung vornehmen. Weiterlesen…

Verkehrsunfall mit mehreren PKW auf regennasser Fahrbahn

Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der BAB 3 wurden die Feuerwehren Weibersbrunn und Waldaschaff sowie der Kreisbrandinspektor Otto Hofmann am 20.05.2019 gegen 17:50 Uhr alarmiert. Zwischen den Anschlussstellen Rohrbrunn und Weibersbrunn (KM 235,5  in Fahrtrichtung Frankfurt) kollidierten in Folge einer Unfallserie aus bislang ungeklärter Ursache sechs Fahrzeuge miteinander. Nach Ankunft der Weiterlesen…

Auslaufende Betriebsstoffe aus Reisebus

Gegen 9:02 Uhr wurden wir mit Schlagwort Straße reinigen auf die Autobahn A3 alarmiert. Ein Reisebus war mit einer beschädigten Dieselleitung auf dem Standstreifen liegen geblieben. Zusammen mit der Feuerwehr Waldaschaff sicherten wir den Reisebus gegen den fließenden Verkehr ab und nahmen die ausgelaufenen Betriebsstoffe auf.